News

Teddybär Krankenhaus KL Krems
Freitag, 01. März 2024

Am 26. Februar 2024 waren wieder die „Teddy Docs“ im Teddybär Krankenhaus an der KL Krems im Einsatz, um mit den jungen Besucher:innen kuschelige Patientinnen und Patienten zu behandeln.

Campus_Network:Diversity* - eine Initiative der KL, UWK und IMC

„Campus_Network:Diversity*" ist eine 2023 initiierte Kooperation der Gleichstellungsexpert:innen der Universität für Weiterbildung Krems, der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften und des IMC Krems.

Schulbesuch Piaristengymnasium - Schüler:innen stehen vor dem KL Gebäude, im Hintergrund das KL Logo

Knapp 100 Schüler:innen des Piaristengymnasiums verbrachten den letzten Tag vor den Weihnachtsferien an der KL.

IPROL

Die Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL Krems) und die Fachhochschule St. Pölten unterzeichneten vor Kurzem eine Kooperation zur interprofessionellen Ausbildung in den Gesundheits- und Sozialberufen. Studierende aus mehreren Studiengängen beider Hochschulen arbeiten dabei fächerübergreifend zusammen. Profitieren werden davon vor allem Patient*innen durch eine zukünftig noch bessere Versorgung. Nun starteten circa 300 Studierende mit ihrer ersten gemeinsamen Lehrveranstaltung im Rahmen der Kooperation an der FH St. Pölten.

BRG Ringstraße - Kooperation Psychologie

Im Rahmen der Kooperation mit dem BRG Ringstraße Krems fand Ende November für die Schüler:innen des Wahlpflichtfaches Psychologie ein Vortrag zum Thema "Stress und mentale Gesundheit" statt.

Kamingespräch mit Mag.a. Sandra Gaupmann

Mag.a Sandra Gaupmann ist Leiterin des Psychologischen Dienstes der Justizanstalt Stein und berichtete am 29. November über die Arbeit von Psycholog:innen im Strafvollzug.

Gedenkfeier für Körperspender:innen

Am 20. November 2023 fand am Waldfriedhof in St.Pölten beim KL-Ehrengrab eine Gedenkfeier für Körperspender:innen mit musikalischer Begleitung vom KL-Orchester „Med-Musics“ statt.

Teddybär Krankenhaus KL Krems

Am 16. und 17. Oktober 2023 waren die „Teddy Docs“ im Teddybär Krankenhaus an der KL Krems wieder im Einsatz, um mit den jungen Besucher:innen kuschelige Patientinnen und Patienten zu behandeln.

Das emerKREMSy Team

Am Welttag der Reanimation startet die Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL) in Krems einen Aktionsplan zur Bewusstseinsbildung um die Bedeutung der akuten Hilfeleistung im Notfall – mit dem Ziel, die Hemmschwelle bei Wiederbelebungsmaßnahmen zu senken und die Bereitschaft zur Eigeninitiative zu erhöhen. Einen zentralen Beitrag dazu leistet bereits seit 2022 emerKREMSy, der studentische Verband für Notfallmedizin der KL.

Gruppenbild von der Vertragsunterzeichnung

Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften und FH St. Pölten starten Kooperation.

Teddybär Krankenhaus im Rahmen des Förderpreises 2022 der Privatstiftung Sparkasse Krems ausgezeichnet

Im Rahmen einer Gala in den Räumlichkeiten des Kloster Und wurde am 20. Juni 2023 das Teddybär Krankenhaus NÖ, ein Projekt von KL-Studierenden, mit dem Förderpreis 2022 der Privatstiftung Sparkasse Krems ausgezeichnet. Initiatorin Leonie Bürgl und Projektleiter Max Koschier sowie KL-Rektor Rudolf Mallinger nahmen den Preis entgegen.

Neuer Webautritt Karl Landsteiner Privatuniversität

Nach zweijähriger Entwicklungs- und Realisierungsphase geht die neue Website der Karl Landsteiner Privatuniversität www.kl.ac.at mit 13. Juni 2023 online. 

akr_7581b

Am 15.05.2023 war es wieder einmal soweit: Das Teddybär-Krankenhaus Niederösterreich fand in den Räumlichkeiten der Karl Landsteiner Privatuniversität (KL) in Krems statt. Das Teddybär-Krankenhaus ist eine Spitalssimulation für Kinder zwischen 3 und 8 Jahren und wird in Niederösterreich von Studierenden der KL organisiert. Die „TeddyDocs“ der KL Krems engagieren sich ehrenamtlich neben ihrem Medizinstudium mit dem Ziel, Kindern spielerisch die Angst vor dem Krankenhaus, den Ärztinnen und Ärzten und dem medizinischen Umfeld zu nehmen.