News

2. Platz für KL: Familienfreundlicher Betrieb NÖ 2024
Montag, 27. Mai 2024

Im Rahmen des NÖ Landeswettbewerbs “Familienfreundlicher Betrieb” wurde die Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften in der Kategorie Non-Profit-Organisation mit dem 2. Platz ausgezeichnet. 

Alles Clara erhält sozialen Innovationspreis der SozialMarie

Alles Clara zählt zu den herausragenden und innovativen Projekten, die bei der SozialMarie im Zuge des Preises für soziale Innovation ausgezeichnet wurden. 

Diskutierten beim Kremser Bildungstag zum Thema Wissenschaftsvermittlung: (v. l.) Florian Freistetter (Astronom, Autor, Wissenschaftskabarettist), Andreas Weissenbäck (Vizerektor Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems), Debora Knob (Pressesprecherin Österreichische Akademie der Wissenschaften), Sabine Brandstetter (Science Skills Services & Wissenschaftskommunikation an der Karl Landsteiner Universität für Gesundheitswissenschaften), Günter Kastner (Leiter des Referats Schule und Hochschule der Arbei

Die Stadt Krems lud am Montag, 29.04.2024 zusammen mit der Kirchlich Pädagogischen Hochschule Wien/Krems und der Arbeiterkammer Niederösterreich zum 2. Kremser Bildungstag ins Schulzentrum.  Sabine Brandstetter (Science Skills Services & Wissenschaftskommunikation, Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften) diskutierte beim Kremser Bildungstag zum Thema Wissenschaftsvermittlung mit Florian Freistetter (Astronom, Autor, Wissenschaftskabarettist), Andreas Weissenbäck (Vizerektor Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems), Debora Knob (Pressesprecherin Österreichische Akademie der Wissenschaften), Günter Kastner (Leiter des Referats Schule und Hochschule der Arbeiterkammer NÖ) und Moderatorin Astrid Kuffner (Wissenschaftsjournalistin).

BRG Krems Ringstraße Gruppenfoto

Am 19. April war es wieder einmal so weit: Im Rahmen einer Bildungskooperation war die KL im BRG Ringstraße zu Gast - dieses Mal mit einem Vortrag zum Thema Medizinethik im Gepäck.

LK Mistelbach Gänserndorf: Kooperation mit Karl Landsteiner Privatuniversität in Lehre und Wissenschaft

Mit April 2024 startete eine Kooperation des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf mit der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften.

Schüler:innen versuchen sich an Nahten und Blutabnahme an Modellen im Skills Lab

Schülerinnen und Schüler des Borg Krems erkunden medizinische Berufe während Nawi-Woche: Praktische Einblicke in die Welt der Medizin.

Rektorat der TU zu Besuch an der KL

Am Mittwoch, den 28. Februar 2024 besuchte das neue Rektorat der Technischen Universität Wien erstmals die Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften in Krems (KL Krems). 

Bildung im Alter

Im Rahmen des „Zukunftsworkshop „Bildung im Alter“ am 27. Februar 2024 trafen sich unter Leitung von Dr.in Vera Gallistl vom Kompetenzzentrum Gerontologie und Gesundheitsforschung etwa 25 Forscher:innen und Praktiker:innen aus dem Bereich „Bildung im Alter“ an der Karl Landsteiner Privatuniversität am Campus Krems, um zukünftige Herausforderungen dieses Feldes zu diskutieren.

Teddybär Krankenhaus KL Krems

Am 26. Februar 2024 waren wieder die „Teddy Docs“ im Teddybär Krankenhaus an der KL Krems im Einsatz, um mit den jungen Besucher:innen kuschelige Patientinnen und Patienten zu behandeln.

Campus_Network:Diversity* - eine Initiative der KL, UWK und IMC

„Campus_Network:Diversity*" ist eine 2023 initiierte Kooperation der Gleichstellungsexpert:innen der Universität für Weiterbildung Krems, der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften und des IMC Krems.

Schulbesuch Piaristengymnasium - Schüler:innen stehen vor dem KL Gebäude, im Hintergrund das KL Logo

Knapp 100 Schüler:innen des Piaristengymnasiums verbrachten den letzten Tag vor den Weihnachtsferien an der KL.

IPROL

Die Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL Krems) und die Fachhochschule St. Pölten unterzeichneten vor Kurzem eine Kooperation zur interprofessionellen Ausbildung in den Gesundheits- und Sozialberufen. Studierende aus mehreren Studiengängen beider Hochschulen arbeiten dabei fächerübergreifend zusammen. Profitieren werden davon vor allem Patient*innen durch eine zukünftig noch bessere Versorgung. Nun starteten circa 300 Studierende mit ihrer ersten gemeinsamen Lehrveranstaltung im Rahmen der Kooperation an der FH St. Pölten.

BRG Ringstraße - Kooperation Psychologie

Im Rahmen der Kooperation mit dem BRG Ringstraße Krems fand Ende November für die Schüler:innen des Wahlpflichtfaches Psychologie ein Vortrag zum Thema "Stress und mentale Gesundheit" statt.