STAT3 | D. Stoiber-Sakaguchi

Das Protein STAT3 unterstützt das Immunsystem dabei, leukämische Zellen zu entdecken. Diese so überraschende, wie für zukünftige Immuntherapien bedeutende Wechselwirkung wird nun dank einer Studie an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL Krems) im Detail verstanden. In dieser wurde nachgewiesen, dass das Protein STAT3 Einfluss auf die Bildung von Oberflächenstrukturen leukämischer Zellen nimmt, die diese für das Immunsystem angreifbar machen. Fehlen diese Strukturen, dann können leukämische Zellen der angeborenen Immunüberwachung des Körpers entkommen. Das Zusammenspiel von STAT3 und den Oberflächenstrukturen auf leukämischen Zellen könnte sich als Biomarker für zukünftige Immuntherapien eignen. 

Dienstag, 16. Juli 2024
KL erhält Akkreditierung für PhD-Programm „Mental Health and Neuroscience“

Die Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften in Krems (KL Krems) hat erfolgreich die Akkreditierung für ihr erstes PhD-Programm „Mental Health and Neuroscience“ erhalten. Mit 16. Februar 2024 wurde dem Antrag der KL Krems auf Einrichtung des Doktoratsstudiums durch die Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung (AQ Austria) rechtskräftig stattgegeben. Damit setzt die Gesundheitsuni in NÖ einen weiteren zentralen Meilenstein in Ihrer akademischen Studienarchitektur.

Fit4University

Von 19. bis 23. August 2024 findet wieder der Event "FIT4YOUniversity" am Campus Krems für Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren statt. Auch die Karl Landsteiner Privatuniversität ist wieder Projektpartnerin der IMC FH und bietet den teilnehmenden Jugendlichen im Rahmen von drei spannenden Workshops die Möglichkeit, Hochschulluft zu schnuppern und Wissenschaft und Forschung im Bereich Medizin und Psychologie an der KL hautnah mitzuerleben.

19. August 2024 / 09:00 - 23. August 2024 / 16:00
Campus Krems

Das „2nd World Forum on Particle Therapy“ bringt die weltweit führenden Expert*innen und Entscheidungsträger*innen der Partikeltherapie aus Instituten in Europa, den USA, Asien und Australien zusammen. Das Ziel der Konferenz ist, eine gemeinsame Vision für die Strahlentherapie mit Partikeln zu finden, strategische Weichenstellungen für die Entwicklung des Feldes auf globaler Ebene zu diskutieren und Konsens über die wesentlichen Stoßrichtungen für die kommenden Jahre zu erzielen. Eine Publikation soll der Konferenz folgen. Die Mayo Clinic und das MD Anderson Cancer Center fungieren als internationale Partner des Forums, die Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften ist lokaler Partner für die Austragung des Forums in Krems. 

 

29. August 2024 / 00:00 - 31. August 2024 / 00:00
Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften

Lernen Sie beim STUDY INFO DAY die KL vor Ort am Campus Krems kennen und informieren Sie sich in persönlichen Gesprächen über das Studienangebot und die Universität.

23. November 2024 / 10:00 - 23. November 2024 / 14:00
Karl Landsteiner Privatuniversität

Wir öffnen unsere Türen für Sie. Lernen Sie uns persönlich kennen. Im gesamten Trakt Y des Universitätsgebäudes erleben Besucher:innen Wissenswertes und Spannendes zu den Forschungsaktivitäten, den Studienangeboten und zur Universität.

 

15. März 2025 / 10:00 - 15. März 2025 / 14:00
Karl Landsteiner Privatuniversität

Das „2nd World Forum on Particle Therapy“ bringt die weltweit führenden Expert*innen und Entscheidungsträger*innen der Partikeltherapie aus Instituten in Europa, den USA, Asien und Australien zusammen. Das Ziel der Konferenz ist, eine gemeinsame Vision für die Strahlentherapie mit Partikeln zu finden, strategische Weichenstellungen für die Entwicklung des Feldes auf globaler Ebene zu diskutieren und Konsens über die wesentlichen Stoßrichtungen für die kommenden Jahre zu erzielen. Eine Publikation soll der Konferenz folgen. Die Mayo Clinic und das MD Anderson Cancer Center fungieren als internationale Partner des Forums, die Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften ist lokaler Partner für die Austragung des Forums in Krems. 

 

29. August 2024 / 00:00 - 31. August 2024 / 00:00
Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften

Lernen Sie beim STUDY INFO DAY die KL vor Ort am Campus Krems kennen und informieren Sie sich in persönlichen Gesprächen über das Studienangebot und die Universität.

23. November 2024 / 10:00 - 23. November 2024 / 14:00
Karl Landsteiner Privatuniversität

Studieren an der KL

Medizinstudium

Studieren Sie Medizin an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften.

Studierende lächelt und blickt in die Kamera

Studieren Sie Psychologie an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften.

Lehr- und Forschungsstandorte

Universitätsklinikum Krems

uk_krems_aussenansicht

Mit seinen zwölf klinischen Abteilungen und fünf klinischen Instituten ist das Universitätsklinikum (UK) Krems, regional und überregional gesehen, eine wichtige  Gesundheitseinrichtung.

Universitätsklinikum St. Pölten

Das Universitätsklinikum (UK) St. Pölten steht für Spitzenmedizin in Niederösterreich. Als Referenzzentrum mit breitem medizinischem Spektrum und ausgeprägtem überregionalem Charakter bietet es eine Maximalversorgung für kranke Menschen.

Universitätsklinikum Tulln

Das Universitätsklinikum (UK) Tulln ist ein regionales Krankenhaus der Grundversorgung mit einem überregionalen Versorgungsauftrag, das medizinische und pflegerische Leistungen auf höchstem Niveau anbietet.

Psychosomatisches Zentrum Waldviertel

Karl Landsteiner Privatuniversität, Gesundheitsuni Krems, Psychosomatisches Zentrum Waldviertel, PSZW

Das Psychosomatische Zentrum Waldviertel - Klinikum Eggenburg ist ein österreichisches Kompetenzzentrum für Psychosomatik, Gesundheitswissenschaften und Psychotherapie. Das Leistungsspektrum umfasst die Diagnose und Behandlung von psychischen und psychosomatischen Erkrankungen.

MedAustron

Forschung, Karl Landsteiner Privatuniversität, Medaustron

MedAustron ist ein Krebsbehandlungs- und Forschungszentrum mit Sitz in Wiener Neustadt. Es ist österreichweit einzigartig und auch weltweit eines von nur sechs vergleichbaren Zentren.

Universitätsklinikum Krems

uk_krems_aussenansicht

Mit seinen zwölf klinischen Abteilungen und fünf klinischen Instituten ist das Universitätsklinikum (UK) Krems, regional und überregional gesehen, eine wichtige  Gesundheitseinrichtung.

Universitätsklinikum St. Pölten

Das Universitätsklinikum (UK) St. Pölten steht für Spitzenmedizin in Niederösterreich. Als Referenzzentrum mit breitem medizinischem Spektrum und ausgeprägtem überregionalem Charakter bietet es eine Maximalversorgung für kranke Menschen.

Universitätsklinikum Tulln

Das Universitätsklinikum (UK) Tulln ist ein regionales Krankenhaus der Grundversorgung mit einem überregionalen Versorgungsauftrag, das medizinische und pflegerische Leistungen auf höchstem Niveau anbietet.

Psychosomatisches Zentrum Waldviertel

Karl Landsteiner Privatuniversität, Gesundheitsuni Krems, Psychosomatisches Zentrum Waldviertel, PSZW

Das Psychosomatische Zentrum Waldviertel - Klinikum Eggenburg ist ein österreichisches Kompetenzzentrum für Psychosomatik, Gesundheitswissenschaften und Psychotherapie. Das Leistungsspektrum umfasst die Diagnose und Behandlung von psychischen und psychosomatischen Erkrankungen.

MedAustron

Forschung, Karl Landsteiner Privatuniversität, Medaustron

MedAustron ist ein Krebsbehandlungs- und Forschungszentrum mit Sitz in Wiener Neustadt. Es ist österreichweit einzigartig und auch weltweit eines von nur sechs vergleichbaren Zentren.

Universitätsklinikum Krems

uk_krems_aussenansicht

Universitätsklinikum St. Pölten

Universitätsklinikum Tulln

Psychosomatisches Zentrum Waldviertel

Karl Landsteiner Privatuniversität, Gesundheitsuni Krems, Psychosomatisches Zentrum Waldviertel, PSZW

MedAustron

Forschung, Karl Landsteiner Privatuniversität, Medaustron
Karl Landsteiner Privatuniversität, Gesundheitsuni Krems

KL Academy Angebot

Weiterbildung an der KL Krems

Die KL Academy macht die fachliche und didaktische Kompetenz der Karl Landsteiner Privatuniversität in Medizin, Pflege, Psychologie und Gesundheitswissenschaften einem breiten Publikum zugänglich.