Events

Hidden Figures

07. März 2024

10:30 - 12:15
Campus Krems, Trakt A, Audimax

Aus Anlass des Weltfrauentages, der jährlich am 8. März begangen wird, laden auch heuer das Rektorat, die Stabsstelle für Gleichstellung, Gender und Diversität, der Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen, das Department für Weiterbildungsforschung und Bildungstechnologien, die Hochschüler:innenschaft an der Universität für Weiterbildung Krems sowie das 2023 gegründete Campus_Network:Diversity* alle Interessierten ganz herzlich zur Veranstaltung Hidden Figures. Wie sich Gender Gaps in der Wissenschaft auf uns alle auswirken ein.

15. März 2024
08:00 - 17:00
Haus der Ingenieure, Eschenbachgasse 9, 1010 Wien und online

8. Fachtag Medizinethik

Hauptthema: Interkulturelle Kompetenz in Medizin und Pflege
Fortbildungspunkte für Ärzt:innen, Pflegekräfte und Psychotherapeut:innen werden angerechnet.

21. März 2024
09:00 - 17:00
Karl Landsteiner Privatuniversität

iSLS 2024 - International Skills Lab Symposium

Vom 21.-23.3.2024 dreht sich bei unserem wissenschaftlichen Kongress alles um die Vermittlung der unterschiedlichsten Fertigkeiten in der Medizin. Wir, das Team des KL Skills Labs, stecken bereits mitten in den Vorbereitungen und freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen im März 2024.

  • Präsymposium Do, 21.3.2024
  • Symposium Fr, 22.3.- Sa, 23.3.2024
21. März 2024
09:00 - 12:00
Karl Landsteiner Privatuniversität | Trakt U

One Water 2024: Wasser und Gesundheit – Aktuelles und Wissenswertes vom Technopol Krems und Niederösterreich

ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH lädt herzlich zur Startveranstaltung "One Water 2024" am 21. und 22. März 2024 in das neue Campus-Gebäude der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL), der Universität für Weiterbildung Krems (UWK) und der Fachhochschule IMC in Krems ein. 

15. Juli 2024
09:00 - 14:00
Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30 3500 Krems

QuPuG - Summer of Science

  • Kompetenz in qualitativer Forschung stärken
  • Wissen in bestimmten Ansätzen und Methoden vertiefen
  • Mit Expert:innen in Dialog treten