Home / Universität / News / Skills-Bags für Studierende

Skills-Bags für Studierende

Dienstag, 24 Februar, 2015 - 09:00

Am Montag, dem 23. Februar 2015, hat für die ersten Studierenden im Bachelorstudium Health Sciences das Famulatur-Propädeutikum am Universitätsklinikum Krems begonnen. Karl Wilfing, NÖ Landesrat für Jugend, Landeskliniken und Öffentlichen Verkehr, überreichte den Studierenden Skill-Bags - ein Geschenk der NÖ Landesklinikenholding zum Auftakt ihrer Praktika.

In den nächsten Tagen erlernen die Studierenden essentielle Grundfertigkeiten für die Famulatur.

Landesrat Wilfing mit zwei Studierenden der KL

Landesrat Wilfing (2.v.r.) mit zwei Studierenden der KL (Foto: Robert Herbst, POV)

26 Skills Bags

26 Skills Bags für die Studierenden der KL (Foto: Robert Herbst, POV)

Stethoskop, Beatmungsbeutel, Tuben, Rettungsklemmen, Handdesinfektionsmittel, Erste Hilfe-Komplettfüllung und vieles mehr - lauter essentielle Dinge, die angehende MedizinerInnen benötigen, befanden sich in den Notfallstaschen, die die Studierenden im 4. Semester des Bachelorstudiums Health Sciences zum Start ihres Famulaturpropädeutikums erhalten .

Essentieller Inhalt für angehende MedizinerInnen

Essentieller Inhalt für angehende MedizinerInnen (Foto: KL/S. Tragschitz)

Die Skills Bags waren ein Geschenk der NÖ Landesklinikenholding zum Auftakt ihres Propädeutikums und zur anschließenden Famulatur, die die Studierenden ab Sommer 2015 unter anderem in den Universitätskliniken Krems, St. Pölten und Tulln absolvieren werden. NÖ Landesrat Karl Wilfing, in dessen Aufgabenbereich die Universitätskliniken fallen, ließ es sich nicht nehmen, den jungen Leuten persönlich zu ihrem wichtigen Schritt im Rahmen des zweiteiligen Medizinstudiums an der KL zu gratulieren und die Notfallstaschen zu überreichen.

Studierende mit Notfalltaschen

Große Freude bei den Studierenden über die Notfalltaschen der NÖ Landesklinikenholding (Foto: Robert Herbst, POV)

Die 26 Studierenden freuten sich über die prall gefüllte Notfallstasche. Diese kam auch gleich im Anschluss an die Geschenkübergabe zum Einsatz: In den nächsten Tagen lernen die jungen Leuten die essentiellen klinischen Grundfertigkeiten - von Zugang legen bis Infusion vorbereiten -, physikalische Krankenuntersuchungen sowie eine optimale Gesprächsführung mit PatientInnen.

Einsatz der Skills Bags

Erster Einsatz der Skills Bags beim Erlernen wichtiger klinischer Fertigkeiten  (Foto: KL/S. Tragschitz)

Events

  1. 03 Dez

    International Water Asociation HRWM - Webinar Mini-Symposium

    03. Dezember 2021, 15:00 - 16:00
    Zoom Meeting, online
  2. 15 Dez

    KL Lunchtime Seminar: Towards Natural Killer Cell-Based Immune Therapy in Leukemia

    15. Dezember 2021, 12:00 - 13:00
    Karl Landsteiner University, 3500 Krems/Donau, Wing Y, KL Auditorium