Home / Universität / News / Erste Doktorarbeit des Fachbereichs Biomechanik

Erste Doktorarbeit des Fachbereichs Biomechanik

Freitag, 08 Oktober, 2021 - 10:00

Der Fachbereich Biomechanik feiert seinen ersten Abschluss einer Doktorarbeit. Sarah-Jane Estermann beendete kürzlich ihr Forschungsprojekt „Medi3DPrint“ mit einem erfolgreichen Rigorosum.

Sarah-Jane_Estermann
Die Dissertation "Replicating liver tissue in terms of mechanical properties for anatomical models" von Dr.in Sarah-Jane Estermann beschäftigt sich mit den taktilen mechanischen Eigenschaften von menschlichen Organen mit besonderem Augenmerk auf Lebergewebe. Betreut wurde die Arbeit von Dr. Andreas Reisinger und Prof. Dieter Pahr, die sich mit Dr. Estermann über die erste abgeschlossene Arbeit des Fachbereiches freuen.
Das Projekt "Medi3DPrint" war ein FFG gefördertes Kooperationsprojekt mit der ACMIT GmbH aus Wiener Neustadt. Eine Zusatzförderung konnte durch einen Science Call Dissertationen von der Gesellschaft für Forschungsförderung (GFF) eingeworben werden. Das Ziel des Projekts war es, die mechanischen Eigenschaften von Weichgewebe besser zu verstehen und mit Silikonen nachzubilden, um künstliche Organtrainingsmodelle herstellen zu können. Während der dreieinhalb Jahre Projektlaufzeit konnten vier Publikationen in renommierten SCI gelisteten Journalen veröffentlicht werden. 
Die KL gratuliert Dr. techn. Sara-Jane Estermann sehr herzlich!
Estermann Sarah-Jane

(c) KL-Klaus Ranger

Publikationen:

S.-J. Estermann, D. H. Pahr, and A. Reisinger. Quantifying tactile properties of liver tissue, silicone elastomers, and a 3D printed polymer for manufacturing realistic organ models. Journal of the Mechanical Behavior of Biomedical Materials 104, 103630, April 2020. 

S.-J. Estermann, D. H. Pahr, and A. Reisinger. Hyperelastic and viscoelastic characterisation of hepatic tissue under uniaxial tension in time and frequency domain. Journal of the Mechanical Behavior of Biomedical Materials 112, 104038, December 2020. 

 S.-J. Estermann, S. Förster-Streffleur, L. Hirtler, J. Streicher, D. H. Pahr, and A. Reisinger. Comparison of Thiel preserved, fresh human, and animal liver tissue in terms of mechanical properties. Annals of Anatomy 236, 151717, July 2021

S.-J. Estermann, D. H. Pahr, and A. Reisinger. Material design of soft biological tissue replicas using viscoelastic micromechanical modelling. accepted in Journal of the Mechanical Behavior of Biomedical Materials, accepted September 2021.

 

 

Events