Home / Studium & Weiterbildung / Weiterbildung / Zertifikatskurs Gelenkspunktion & Infiltration - Teil 2 / Inhalt

Inhalt

Interventionelle Techniken, wie die konventionelle Gelenkspunktion und Infiltration spielen in vielen Fachgebieten (Rheumatologie – Innere Medizin, Orhtopädie & Traumatologie; Nuklearmedizin und Radiologie;
Allgemeinmedizin; Physikalische Medizin und Allgemeine Rehabilitation) eine wichtige Rolle. Der zweite Teil des Kurses wird wiederum durch vor allem praktische Übungen an anatomischen Präparaten, Fertigkeiten der Gelenkspunktion und Infiltration im Bereich der Schulter, Ellbogen- und Fingergelenke sowie Wirbelsäule (Facettgelenke) und Iliosacral-Gelenk perfektionieren. Der kurze theoretische Überblick
der anatomischen Gegebenheiten und die Einbeziehung der Pathologie bis zum klinischen Bild durch praktisch tätige Ärzte rundet diesen einzigartigen Kurszyklus ab.
Sowohl die Vortragenden, als auch die Instruktoren haben langjährige Erfahrung in der Durchführung der konventionellen Gelenkspunktion und Infiltration.

Events

  1. 30 Sep

    Forschungsfest Niederösterreich 2022

    30. September 2022, 14:00 - 22:00
    Palais Niederösterreich, Herrengasse 13, 1010 Wien
  2. 04 Okt

    Wissenschaft im Wirtshaus: Wasserqualität & Gesundheit - Was Sie unbedingt darüber wissen sollten

    04. Oktober 2022, 18:00 - 20:00
    Mautwirtshaus / Bühne Mayer, Kaiserin Elisabethstraße 22, 2340 Mödling
  3. 11 Okt

    Wissenschaft im Wirtshaus: Bakterien im Trinkwasser – Freunde oder Feinde?

    11. Oktober 2022, 18:00 - 20:00
    Mautwirtshaus / Bühne Mayer, Kaiserin Elisabethstraße 22, 2340 Mödling