Home / Departments & Kliniken / Universitätskliniken / Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde

Die an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde der KL angesiedelte Forschung befasst sich mit den Themen:

  • Allergien und Immunsystem
  • Diabetes
  • Hämophilie
  • Infektiologie und Epidemiologie
  • Toxikologie

Detaillierte Information zu Forschungsergebnissen entnehmen Sie bitte der Liste der wissenschaftlichen Publikationen.

Die Lehre der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde an der KL umfasst Vorlesungen und Praktika zu den Themen:

  • Erkrankungen der Atmungsorgane
  • Gastroenterologie
  • Kardiomyopathien
  • Kinder- und Jugendheilkunde (Grundlagen)
  • Neonatologie
  • Onkologie

Die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde der KL ist am Universitätsklinikum St. Pölten, am Universitätsklinikum Krems und am Universitätsklinikum Tulln angesiedelt.

Leitung: Prim. Assoc.-Prof. Priv. Doz. Dr. Thomas Eiwegger
Stellvertretende Leitung (interim.): OÄ. Dr. Julia Othmann Hassan

 

Standorte der Universitätskliniken

Klinische Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde I (St. Pölten)

Leitung: Prim. Assoc.-Prof. PD Dr. Thomas Eiwegger
 
Dunantplatz 1
3100 St. Pölten
Tel.: 0043-2742-9004

Klinische Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde II (Krems)

Leitung (interim.):  OÄ Dr. Julia Othman Hassan
 
Mitterweg 10
3500 Krems
Tel.: 0043-2732-9004

Klinische Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde III (Tulln)

Leitung:  Prim. Hon.Prof. Univ.Prof. Dr. Hans Salzer
 
Alter Ziegelweg 10
3430 Tulln an der Donau
Tel.: 0043-2272-9004

Events

  1. 22 Jul

    PSYCHOLOGIE Meet & Greet

    22. Juli 2022, 16:00 - 18:00
    Karl Landsteiner Privatuniversität, Trakt Y
  2. 23 Jun

    Sektionstagung Kulturgerontologie – "Perspektiven auf das Alter(n)"

    23. Juni 2022, 09:00 - 25. Juni 2022, 17:00
    Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Trakt Y
  3. 20 Jun

    D.O.T. Abschlusskonferenz 2022

    20. Juni 2022, 14:00 - 16:00
    Online via MS Teams