Home / Studium & Weiterbildung / Studium / Medizinstudium / Masterstudium Humanmedizin / Curriculum

Curriculum

Das Curriculum des Masterstudium Humanmedizin baut auf dem Curriculum des Bachelorstudiums Medical Science auf und ist ebenso modular gegliedert: Die zeitliche und inhaltliche Struktur der Module berücksichtigt die Erfordernisse der Interdisziplinarität. Sie werden durch Lehrveranstaltungen integriert, die sich durch das ganze Semester ziehen und den Bezug zur Klinik herstellen. Dort werden die entsprechenden klinischen Fertigkeiten trainiert.

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt im Bereich der klinischen Praxis. Die Vermittlung der Theorie ist jeweils in konkrete Fallbeispiele eingebunden. Die Gruppenarbeit im Rahmen des Bedside-teaching ermöglicht ein detailliertes, problembasiertes und patient_innen-orientiertes Studium von Fällen. Die Studierenden erlernen und trainieren professionelles Verhalten und interdisziplinäres Arbeiten: Ziel ist es, dass die Absolvent_innen über eine adäquate Reflexions- und Entscheidungsfähigkeit sowie Ausdauer verfügen, ein Verständnis für Psychohygiene und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein haben, zur Beziehungsgestaltung befähigt sind, Gruppendynamiken erkennen, verstehen und damit umgehen können. Sie sollen in der Lage sein, Aufgabenstellungen zu managen, Grenzsituationen und Unsicherheiten zu erkennen und tolerant damit umzugehen. Damit soll der persönliche und berufliche Sozialisationsprozess der Studierenden begleitet werden.

Die Lehrveranstaltung „Interdisziplinäres Arbeiten“ sieht darüber hinaus eine Konzentration auf medizinökonomische und medizintechnische Inhalte vor – u.a. prozedurale Prozesse, Prozessmanagement, Qualitätsmanagement, die Analyse und Diskussion von gesundheits- und sozialpolitischen Fragestellungen, Versorgungsplanung, institutionelle Fragestellungen und ethische Aspekte. Das generelle Lernziel ist „professionelles Handeln“ entsprechend der CanMEDS-Rollen.

Curriculum Masterstudium Humanmedizin

1. Semester
Atmung und KreislaufInfektion und ErnährungProjekt-Studie-Exposee
Clinical Skills + Progress Monitoring
Professionelle Entwicklung

 

2. Semester
Wahrnehmung und BewegungDysregulation und chron. ErkrankungenSelbststudium
Prüfungsvorbereitung
Clinical Skills + Progress Monitoring
Professionelle Entwicklung

 

3. Semester
Innere MedizinChirurgieNotfall- und IntensivmedizinAllgemein Medizin
Progress Monitoring
Professionelle Entwicklung
Master – Arbeit
Projektstudie

 

4. Semester
NeurologiePsychiatrie und PsychotherapieHautAugenHNOGynäkologieKinderheil- kunde
Progress Monitoring
Professionelle Entwicklung
Master – Arbeit
Projektstudie

 

3. MA-Jahr / Praktisches Jahr
Operative und Perioperative Medizin (PJ)Innere Medizin (PJ)Wahlpflichtfach (PJ)
Progress Monitoring > OSCE PJ - Reife
Professionelle Entwicklung
Interdisziplinäres Arbeiten
MA-Thesis

Events

  1. 26 Jan

    KL Lunchtime Seminar: Mechanisms of solute transport through cellular membranes

    26. Januar 2022, 12:00 - 13:00
    Karl Landsteiner University, 3500 Krems/Donau, Wing Y, KL Auditorium
  2. 27 Jan

    Meet the Expert - MEDIZIN

    27. Januar 2022, 18:00 - 19:00
    Online via Instagram
  3. 02 Feb

    STUDENT TALK: Medizin

    02. Februar 2022, 18:00 - 19:00
    Online via KL Instagram Channel