Home / Universität / Departments und Fachbereiche / Pharmakologie, Physiologie und Mikrobiologie / Wasserqualität und Gesundheit / Lehre
Wasserqualität und Gesundheit

Lehre

Eine forschungsgeleitete Lehr- und Fachexpertise zur wissenschaftlichen Ausbildung der KL Student_innen wird in den folgenden Bereichen eingebracht. Da der Forschungsbereich erst mit 1.9.2017 gestartet ist, befinden sich viele der Aktivitäten in Ankündigung bzw. Vorbereitung:

  • Im Zuge unserer Laborexpertise wird die Koordination, Bereitstellung und Vorbereitung des Lehrlabors für alle Laborübungen des Bachelorstudiums Health Sciences durchgeführt. Derzeit werden 6 Laborübungen unterstützt/koordiniert.
  • Durchführung einer Laborübung im Bereich molekularbiologische Diagnostik & Biochemie im Zuge des Bachelorstudiums Health Sciences (in Abstimmung).
  • Durchführung und Betreuung des Wahlfaches (Elective) „Wasserqualität und Gesundheit“ als wichtiges Modellbeispiel im Bereich der Umweltgesundheit und Prävention (Bachelorstudium Health Sciences ab SS 2020).
  • Betreuungen von Bachelor- und Masterarbeiten im Themenbereich Wasserqualität und Gesundheit, als Fortführung des Wahlfaches bei Spezialisierungswunsch. Spezielle Themen werden ab 2020 angeboten.
  • Leitung des Themenfeldes „Water & Health” im geplanten Doktoratsprogramm (in Entwicklung).

Events

  1. 07 Okt

    Ringvorlesung: Gender matters!

    07. Oktober 2020, 18:00 - 22:00
    Auditorium der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften
  2. 21 Okt

    Ringvorlesung: Gender Medicine

    21. Oktober 2020, 18:00 - 22:00
    Auditorium der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften
  3. 05 Nov

    Ringvorlesung: Neurologische Rehabilitation

    05. November 2020, 18:00 - 22:00
    Auditorium der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften