Home / Jasmin Eppel-Meichlinger, BScN, MSc

Jasmin Eppel-Meichlinger, BScN, MSc

Wiss. Mitarbeiterin, Department Allgemeine Gesundheitswissenschaften, Fachbereich Pflegewissenschaft mit Schwerpunkt Person-Centred Care Research

Eppel-Meichlinger Jasmin

Qualitative Forschung
Theorieentwicklung
Systematische Literaturrecherche
Krankheitsbezogene Ungewissheit

Publikationen

  1. 2022

    • Zeitschriftenartikel

      • Eppel-Meichlinger, J., Kobleder, A. & Mayer, H., 2022. Developing a theoretical definition of self-organization: A principle-based concept analysis in the context of uncertainty in chronic illness. Nursing Forum.

    • Andere wissenschaftliche Beiträge

      • Eppel-Meichlinger, J. & Kobleder, A., 2022. Mit Krebs und Multimorbidität leben. Eine qualitative Studie über Selbstmanagement-Erfahrungen von älteren Erwachsenen. AHOP News: Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft hämatologischer und onkologischer Pflegepersonen in Österreich, (1), S.20-21.

Events

  1. 06 Dez

    Antrittsvorlesung von Gerald Obermair - Professor für Physiologie

    06. Dezember 2022, 18:00 - 20:00
    Karl Landsteiner Privatuniversität, Trakt Y, Auditorium
  2. 23 Nov

    Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für chirurgische Forschung

    23. November 2022, 12:00 - 25. November 2022, 13:45
    Hotel Pichlmayrgut, Schladming
  3. 23 Nov

    15. Maimonides Lectures: Die Ausübung konfessionellen Glaubens und ihre Grenzen

    23. November 2022, 17:00 - 24. November 2022, 19:00
    Sitzungssaal der ÖAW, WIEN