Home / Universität / News / Vertragsunterzeichnung open2chat - Jugendliche helfen Jugendlichen

Vertragsunterzeichnung open2chat - Jugendliche helfen Jugendlichen

Mittwoch, 05 Oktober, 2022 - 13:00

Im Projekt open2chat begleiten ausgebildete Jugendliche und junge Erwachsene andere junge Menschen bei Problemen und Krisen.

open2chat vertragsunterzeichnung gruppenfoto_alle
Das Projekt open2chat ist eine Kooperation der Caritas St. Pölten, der PH Niederösterreich, der Ludwig Boltzmann Gesellschaft und der Karl Landsteiner Privatuniversität. Am 3.10. haben sich alle Kooperationspartner_innen in den Räumlichkeiten der KL versammelt, um den Kooperationsvertrag zu unterzeichnen.  
 
Seit Projektstart haben sich 300 jugendliche Nutzer_innen auf der Chatplattform registriert und es konnten bereits 22 Peerbegleiter_innen ausgebildet werden. Insbesondere werden in den Chats Themenbereiche wie beispielsweise Stress in der Schule, Mobbing, Identitätsfragen, Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper, Ängste und Sexualität thematisiert. 

Bildtext: (von links nach rechts)
Prof. Mag.komm. Mag.phil. Christian Wiesner, Bakk.
Mag. Patrick Lehner - Director Implementation
Prof. Mag. phil. Kerstin Angelika Zechner, MA Bakk.phil. – Departmentleiterin
Univ.-Prof. HR MMag. DDr. Erwin Rauscher - Rektor
Mag. Sabine Siegl – Prorektorin
Univ.-Prof. Dr. Rudolf Mallinger – Rektor
Mag. Sabine Steinböck – Projektleiterin open2chat
Hannes Ziselsberger – Direktor
Priv.-Doz. Dr. Beate Schrank, MSc., PhD - Forschungsprojekt D.O.T. – Projektleiterin
MMag. Dr. Markus Böckle, MSc – Projektleiter Forschung open2chat

Events

  1. 06 Dez

    Antrittsvorlesung von Gerald Obermair - Professor für Physiologie

    06. Dezember 2022, 18:00 - 20:00
    Karl Landsteiner Privatuniversität, Trakt Y, Auditorium
  2. 10 Jan

    STUDENT TALK Medizin

    10. Januar 2023, 18:00 - 18:30
    Online via KL Instagram Channel
  3. 24 Jan

    INFO TALK Medizin

    24. Januar 2023, 18:00 - 19:00
    Online Chatroom: Microsoft Teams