Home / Universität / News und Events / News / Spontanes Lachen wird weltweit erkannt

Spontanes Lachen wird weltweit erkannt

Mittwoch, 12 September, 2018 - 13:53

Gezwungenes von herzlichem Lachen unterscheiden zu können ist eine menschliche Fähigkeit, die über kulturelle Grenzen verbreitet ist.

Dies stellt eine in Psychological Science veröffentlichte Studie unter Beteiligung von KL Psychologie Professor Stefan Stieger fest. In der Studie wurden Proband_innen verschiedener Erdteile und Kulturen Audiofiles von unterschiedlich motiviertem Lachen amerikanischer Frauen vorgespielt. Mit großer Treffsicherheit konnten die Proband_innen über kulturelle Grenzen hinweg spontanes von gezwungenem Lachen unterscheiden.

http://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/0956797618778235

Lachendes Mädchen mit rosa Haube

(c) Pixabay

Events

  1. 21 Mär

    „Gelingendes Altern in der Gemeinde – aber wie?“

    21. März 2019, 19:00 - 21:00
    2073 Obermarkersdorf Nr. 36, Rathaussaal 4.0
  2. 01 Apr

    Antrittsvorlesung von Andreas Farnleitner, Professor für Mikrobiologische Diagnostik

    01. April 2019, 18:00 - 20:00
    Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems Trakt Y, Festsaal
  3. 10 Mai

    Infoabend Psychotherapie- und Beratungswissenschaften

    10. Mai 2019, 18:30 - 20:00
    Karl Landsteiner Privatuniverisität für Gesundheitswissenschaften