Home / Universität / News / Ab Mai 2022: Neue Ombudsstelle für Studierende an der KL

Ab Mai 2022: Neue Ombudsstelle für Studierende an der KL

Montag, 02 Mai, 2022 - 08:00

In größeren Organisations- und Institutionsstrukturen, wie die KL es inzwischen ist, bedarf es im Hinblick auf das Beschwerdemanagement niederschwelliger und außerhierarchischer Lösungsansätze sowie eines allparteilichen, vertraulichen und vermittelnden Handelns. Solche sind etwa Ombudsstellen, die sich um die Vermittlung bei und Bereinigung von Problemen für Personengruppen oder Abläufe kümmern.

Ombudsstelle Brigitte Schigl

Dr.in Brigitte Schigl

Daher hat sich auch unsere Universität dazu entschieden, eine Ombudsstelle für Studierende zu gründen sowie eine Ombudsperson zu implementieren. Zielgruppe sind Bewerber_innen, Studierende und Absolvent_innen der Karl Landsteiner Universität.

Die Funktion der Ombudsperson übernimmt mit 2. Mai 2022 Dr.in Brigitte Schigl. Anliegen der Studierenden können am besten per Mail an eingebracht werden.

Events

  1. 20 Mai

    Lange Nacht der Forschung 2022

    20. Mai 2022, 17:00 - 23:00
    Karl Landsteiner Privatuniversität Krems, Trakt Y
  2. 25 Mai

    Antrittsvorlesung Dagmar Stoiber-Sakaguchi Professorin für Pharmakologie

    25. Mai 2022, 18:00 - 20:00
    Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Auditorium
  3. 24 Mai

    4. Europäische Kalziumkanal-Konferenz

    24. Mai 2022, 09:00 - 28. Mai 2022, 17:00
    Congress Centrum Alpbach, A-6236 Alpbach