Home / Universität / News / Lymphgefäß-Infiltration als up-regulierender Prognosefaktor in nicht-kleinzelligem Lungenkrebs

Lymphgefäß-Infiltration als up-regulierender Prognosefaktor in nicht-kleinzelligem Lungenkrebs

Donnerstag, 05 Mai, 2022 - 16:46

Ruf nach Aufnahme in Therapieleitlinien
Für die Behandlung von Lungenkrebs, der häufigsten krebsbedingten Todesursache, werden die Tumorgröße und der Lymphknotenbefall als Entscheidungsgrundlage für den genauen Therapieplan herangezogen.

Dr.in Nele Eicken untersuchte im Rahmen ihrer Masterarbeit gemeinsam mit Ass. Dr.in Melanie Biesinger von der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften den Einfluss von Lymphgefäß- oder Blutgefäßinvasion auf den Krankheitsverlauf am Universitätsklinikum Krems. Die Invasion von Lymphgefäßen und Blutgefäßen wird als prognostischer Faktor für den Verlauf von Nicht-kleinzelligem Lungenkrebs diskutiert. Keiner dieser beiden Parameter wird bisher in die aktualisierten Leitlinien zur Behandlung von Lungenkrebs miteinbezogen. 160 Lungenkrebs-Patient_innen, bei denen zur Behandlung eine video-assistierte thoraskopische Lobektomie (VATS-Lobektomie) durchgeführt wurde, wurden in die retrospektive Studie miteingeschlossen.

Die Forscher_innen vom Universitätsklinikum Krems konnten zeigen, dass der Parameter „Blutgefäßinvasion“ keinen signifikanten Einfluss auf den Krankheitsverlauf hat. Die „Lymphgefäßinvasion“ hingegen korrelierte in der vorliegenden Stichprobe mit einer deutlichen Verschlechterung der Krankheit.

Die Ärzt_innen stellen daher zur Diskussion, „Lymphgefäßinvasion“ als zusätzlichen Prognosefaktor in die Beurteilung des Krankheitsstadiums miteinzubeziehen. Dadurch können sich Änderungen in der Klassifizierung des Tumorstadiums ergeben, welche wiederum relevante Auswirkungen auf die empfohlene Therapie hätten.

Diese Publikation ist im Rahmen des Abkommens der KL für Open-Access-Publikationen mit dem Verlag MDPI für jedermann frei zugänglich erschienen.
Biesinger, M., et al. (2022). "Lymph but Not Blood Vessel Invasion Is Independent Prognostic in Lung Cancer Patients Treated by VATS-Lobectomy and Might Represent a Future Upstaging Factor for Early Stages." Cancers 14(8): 1893.
Cancers | Free Full-Text | Lymph but Not Blood Vessel Invasion Is Independent Prognostic in Lung Cancer Patients Treated by VATS-Lobectomy and Might Represent a Future Upstaging Factor for Early Stages (mdpi.com)

Events

  1. 20 Mai

    Lange Nacht der Forschung 2022

    20. Mai 2022, 17:00 - 23:00
    Karl Landsteiner Privatuniversität Krems, Trakt Y
  2. 25 Mai

    Antrittsvorlesung Dagmar Stoiber-Sakaguchi Professorin für Pharmakologie

    25. Mai 2022, 18:00 - 20:00
    Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Auditorium
  3. 24 Mai

    4. Europäische Kalziumkanal-Konferenz

    24. Mai 2022, 09:00 - 28. Mai 2022, 17:00
    Congress Centrum Alpbach, A-6236 Alpbach