Home / Universität / News / Ein kleiner Picks kann Leben retten!

Ein kleiner Picks kann Leben retten!

Freitag, 07 Oktober, 2022 - 09:30

Machen Sie mit an der Stammzellentypisierung-Aktion der Karl Landsteiner Privatuniversität am 12. Oktober 2022 (11-14 Uhr) und seien Sie der/die potenzielle Lebensretterin von Maria (10). Und: Erfahren Sie im Rahmen einer Infoveranstaltung mehr über diese Erkrankung und die Heilungschancen mittels Stammzell-Spende. Die Aktion wird gemeinsam mit der ÖH der KL sowie dem Verein „Geben ist Leben“ veranstaltet.

Leukämiepatientin Maria Stammzellenregistrierungsaktion Krems

Alle 27 Sekunden erhält ein Mensch weltweit die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs. Eine von ihnen ist die kleine Maria, die mit ihren zarten zehn Jahren bereits Einiges durchmachen musste. 
Mit neun Jahren bekam sie akute Leukämie. Nach einem langen Spitalaufenthalt in Innsbruck wurde sie mit starken Schmerzen im Wirbelsäulenkanal und Entzündungen im Gehirn sehr geschwächt ins Ostschweizer Kinderspital in St. Gallen eingeliefert. Zudem hat sie eine septische Knochennekrose in beiden Beinen und sitzt heute im Rollstuhl.
Im August letzten Jahres galt sie nach ihren Chemotherapien als leukämiefrei - doch die Krankheit ist zurück! Das kleine Mädchen braucht jetzt dringend eine lebensrettende Stammzellspende. Helfen wir also alle zusammen. 
Was ist Blutkrebs? Welche Therapieformen gibt es? Wie können Stammzellen helfen? Wie kann jeder von uns helfen? All diese Fragen werden vom Onkologen Dr. Josef Singer, Oberarzt der Klinischen Abteilung für Innere Medizin 2 am Universitätsklinikum Krems, und dem Verein „Geben für Leben-Leukämiehilfe Österreich“, beantwortet. Im Anschluss kann man sich als Stammzellenspender_in registrieren,  um die Chancen, einen passenden "genetischen Zwilling" für Maria und alle anderen Betroffenen zu finden, zu erhöhen.

 

Typisierungsaktion in Krems

12. Oktober 2022: 11:00 bis 14:00 Uhr Typisierungsaktion an der der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften , Dr.-Karl-Dorrek Straße 30, 3500 Krems. Die Informationsveranstaltung findet von 11:45 bis 13:00 Uhr im Festsaal der Karl Landsteiner Privatuniversität statt.

Verein "Geben für Leben - Leukämiehilfe Österreich"

Der Verein „Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich“ hat es sich seit über 20 Jahren zum Ziel gesetzt, Menschen für eine lebensrettende Stammzellspende zu gewinnen. Durch seine Arbeit konnten bereits über 138.000 Menschen typisiert und 355 lebensrettende Stammzellspender gefunden werden.

Die Chance, außerhalb der Familie einen passenden Stammzellspender für einen Patienten zu finden, liegen je nach DNA-Typ bei 1:500.000 bis mehrere Millionen. Der Verein führt daher in regelmäßigen Abständen Typisierungsaktionen durch, um möglichst viele Menschen für eine Typisierung zu gewinnen. Dabei sammeln sie gleichzeitig Spendengelder, über die sie die Typisierungskosten von € 40,- pro Person finanzieren.

Vielen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung!

Rückfragen zur Aktion über

 

 

Events

  1. 06 Dez

    Antrittsvorlesung von Gerald Obermair - Professor für Physiologie

    06. Dezember 2022, 18:00 - 20:00
    Karl Landsteiner Privatuniversität, Trakt Y, Auditorium
  2. 10 Jan

    STUDENT TALK Medizin

    10. Januar 2023, 18:00 - 18:30
    Online via KL Instagram Channel
  3. 24 Jan

    INFO TALK Medizin

    24. Januar 2023, 18:00 - 19:00
    Online Chatroom: Microsoft Teams