Home / Universität / News und Events / News / KL Gebäude erhält Gold Plus Standard für die energieeffiziente Nutzung

KL Gebäude erhält Gold Plus Standard für die energieeffiziente Nutzung

Donnerstag, 14 Februar, 2019 - 10:00

Gold Plus Standard für die KL - Bereits die zweite Auszeichnung innerhalb eines Jahres für das KL Gebäude.

Foto Überreichung Gold Plus Standard

(c) ÖGNB

Im Rahmen des Wiener Kongresses für zukunftsfähiges Bauen (BauZ) zeichnete die Österreichische Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (ÖGNB) und klimaaktiv Bauen und Sanieren heuer als eines von 30 Projekten das KL Gebäude als besonders nachhaltig aus. Damit konnten Prorektorin Sabine Siegl und Facility Management Leiterin Edith Zeinler gemeinsam mit Karl Dorninger (LAD3) und den FM-plus-Geschäftsführer_innen Andrea Haftner und Philip Weitz innerhalb eines Jahres bereits die zweite Auszeichnung für den Bau entgegennehmen.

Den klimaaktiv Gebäudestandard gibt es für Wohngebäude und verschiedene Dienstleistungsgebäudetypen jeweils für den Bereich Neubau und Sanierung. Alle Kriterienkataloge sind nach einem 1.000- Punkte-System aufgebaut, anhand dessen die Gebäude rasch bewertet und verglichen werden können, zudem ermöglicht die Bewertung anhand standardisierter Kriterien Messbarkeit und Transparenz.

Der Fokus von klimaaktiv liegt auf Klimaschutz und Energieeffizienz. Die ausgezeichneten Gebäude bilden ein breites Feld von Nutzungskategorien ab: Wohnbauten, Büro- und Dienstleistungsgebäude, Pflegeheime und Krankenhäuser, Schulen und Universitäten und zuletzt auch Betriebsgebäude der ÖBB bilden einen repräsentativen Querschnitt der Gebäudewirtschaft Österreichs ab. Die Zielwerte von klimaaktiv und ÖGNB sind dabei so ausgerichtet, dass hochwertige Auszeichnungen bereits seit Jahren die Zielvorgaben der EU-Gebäuderichtlinie deutlich unterschreiten.

Weitere Informationen: www.klimaaktiv.at

Die Broschüre mit allen Projekten finden Sie auf https://www.oegnb.net/zertifizierte_projekte.htm zum Download

Events

  1. 27 Feb

    Neurophysiologie-Symposium: Ionenkanäle in Nervenzellen und damit verbundene Krankheiten

    27. Februar 2020, 15:30 - 18:30
    Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Trakt Y, EG, Auditorium
  2. 05 Mär

    Symposion Dürnstein 2020

    05. März 2020, 18:00 - 07. März 2020, 16:00
    Stift Dürnstein, Prälatensaal, 3601 Dürnstein
  3. 09 Mär

    Teddybär Krankenhaus

    09. März 2020, 09:00 - 10. März 2020, 16:00
    Universitätsklinikum Krems, Mitterweg 10, 3500 Krems