Home / Universität / News und Events / Events / KL Symposium - "20 Jahre Bologna-Prozess"

KL Symposium - "20 Jahre Bologna-Prozess"

Fr, 13.09.2019 - 15:00 - 20:00
Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Trakt Y, Festsaal

Im Rahmen der Gesprächsreihe Gesundheitsperspektiven laden wir am 13. September 2019 um 15:00 Uhr herzlich zum Symposium "20 Jahre Bologna-Prozess – Die Umsetzung in der Medizinausbildung" ein.

MODERATION

Univ.-Prof. Dr. Rudolf Mallinger
Rektor Karl Landsteiner Privatuniversität

REFERENT_INNEN

Univ.-Prof. Dr. Georg Winckler
Rektor em., Universität Wien
 
Mag. Elmar Pichl
Leiter der Sektion Universitäten und Fachhochschulen
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Prof.in Dr.in Hedwig J. Kaiser
Leiterin Nationale und Internationale Zusammenarbeit
Universität Basel
 

Univ.-Prof. Dr. Stefan Herzig
Präsident, TH Köln

Assoc.Prof Dr. Manfred Wieser
Studiendekan, Karl Landsteiner Privatuniversität

PROGRAMM

TEIL 1

Der Bologna-Prozess: 20 Jahre Europäischer Hochschulraum
Georg Winckler
 
Der Bologna-Prozess in nicht „bologna-affinen“ Studienrichtungen (e.g. Medizin, Pharmazie, Jus, …)
- aus Sicht der System-Governance
Elmar Pichl
 

TEIL 2
Bologna-Prozess und Medizin-Curricula – die Perspektive der Schweiz
Hedwig J. Kaiser

Bologna-Prozess und Medizin-Curricula – die Perspektive Deutschlands
Stefan Herzig

Bologna-Prozess und Medizin-Curricula – die Perspektive Österreichs
Manfred Wieser

Podiumsdiskussion
anschließend Empfang

Wir bitten um Anmeldung bis 10.09.2019 unter

Gesundheitsperspektivenist eine Initative der KL

www.kl.ac.at/gesundheitsperspektiven

Events

  1. 25 Okt

    1. NÖ Krebsinformationstag

    25. Oktober 2019, 09:00 - 17:00
    Karl Landsteiner Privatuniversität, Trakt Y
  2. 06 Nov

    Hearing Gerontologie

    06. November 2019, 10:30 - 12:00
    Karl Landsteiner Privatuniversität, Trakt Y, 4.Stock, Skylounge
  3. 16 Nov

    Tag der offenen Tür - November 2019

    16. November 2019, 10:00 - 14:00
    Karl Landsteiner Privatuniversität, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30,3500 Krems, Trakt Y, Erdgeschoß