Home / COVID-19: Prävention und Umgang in Primärversorgungspraxen / Diagnostik und Testung
COVID-19: Prävention und Umgang in Primärversorgungspraxen

Diagnostik und Testung

Aufgrund der mangelnden klinischen Differenzierbarkeit zwischen Covid-19 und anderen Infektionskrankheit inkl. Influenza können SARS-CoV-2 Infizierte nur mittels Testung identifiziert werden. 

Der Primärversorgung kommt in dieser Phase der Pandemiebekämpfung besondere Bedeutung zu.

Erkrankte Personen werden (und sollen) primär die hausärztliche Betreuung suchen, da weiterhin gilt: Kranke Menschen benötigen Untersuchung und Behandlung, s. dazu Abschnitt Behandlung, Regelversorgung, unter den nötigen Vorkehrungen, s. Abschnitt Praxisorganisation und Telefontriage

Events

  1. 13 Nov

    study INFO DAY

    13. November 2021, 10:00 - 15:00
    Online Event
  2. 22 Sep

    Hearing Pflegewissenschaft mit Schwerpunkt Person-Centred Care Research

    22. September 2021, 13:00 - 15:00
    Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften Trakt Y, EG, Auditorium