Home / Forschung / Forschungsservice / Bibliothekarische Kompetenzen

Bibliothekarische Kompetenzen

E-RESSOURCEN

Campus Bibliothek: Teilöffnung und Zugang zu E-Journals

Die Kooperation der KL mit der Campus Bibliothek im Bereich „Bereitstellung von E-Ressourcen für KL-Angehörige“ umfasst nur den sogenannten „Walk-in-Zugriff“ auf die von der Donau-Universität Krems lizenzierten Inhalte: Zugriff auf E-Ressourcen ist also nur vor Ort an stationären PCs der Campus Bibliothek und in deren WLAN möglich. Dass wir uns jetzt aufgrund der Corona-Krise in der Lage befinden, keinen bzw. stark eingeschränkten Zugang mehr zur Campus Bibliothek zu haben, war so natürlich nicht abzusehen, als diese Kooperation begründet wurde. Der „Walk-in-Zugriff“ ist also derzeit nicht möglich. Seit Kurzem ist jedoch die persönliche Ausleihe und Rückgabe von Büchern am Entlehndesk wieder möglich, und es wurde ein Scan-Dienst eingerichtet, siehe dazu die Website der Campus Bibliothek. Die Leseplätze in der Bibliothek und der Lernraum im 1. Stock müssen bis auf Weiteres noch geschlossen bleiben. 

Einige E-Ressourcen sind dennoch für Sie verfügbar, denn glücklicherweise steigen immer mehr Verlage auf Open Access um, oder haben zumindest sogenannte Hybrid-Zeitschriften (mit frei zugänglichem und gesperrtem Content, den man kaufen müsste) im Angebot. Aufgrund der Corona-Krise stellen auch viele Verlage derzeit ihre Inhalte bzw. Teile davon frei zu Verfügung:

  • BIBS VS. VIRUS enthält eine Übersicht von Angeboten, die von Verlagen vorübergehend frei zugänglich gemacht wurden oder das Lizenzangebot vorübergehend erweitern.
     
  • OpenAIRE COVID-19 Plattform 
     
  • Open Content from AUPresses Members
     
  • In der elektronischen Zeitschriftenbibliothek EZB finden Sie alle relevanten elektronischen Journals nach einem Farbsystem codiert. Sie haben Zugriff zu den Journals mit grüner „Ampel“ und bei den „gelben“ und „roten“ teilweise, wenn neben dem Titel des Journals (nach Klick auf diesen Titel) das Logo „Hybrid Open Access Journal“ zu finden ist, z.B. hier:

„Rote Journals“, die nicht mit dem Hybrid-Logo gekennzeichnet sind, wären auch an der Campus Bibliothek nicht im Volltext zugänglich, sondern nur deren Inhaltsverzeichnisse bzw. Abstracts der Artikel.  

  • Selbstverständlich können Sie weiterhin den Heimzugang von Thieme eRef nutzen (sollten Sie noch keinen haben, melden Sie sich bitte mit Ihrer KL-Emailadresse unter bibliothek@kl.ac.at). 
     
  • Dynamed.com ist ebenfalls weiter zugänglich. Sollten Sie sich noch kein Konto für Dynamed angelegt haben, melden Sie sich bitte ebenfalls unter bibliothek@kl.ac.at.

Weitere Tools:

  • Nutzen Sie die Browser-Extension von unpaywall.org (für Firefox und Chrome), um sich bei „gesperrten“ (Kauf-) Artikeln anzeigen zu lassen, ob es nicht eine Open Access Version davon gäbe. Oft findet man z. B. ein Postprint des Artikels.
     
  • Gehen Sie auch auf DOAJ - Directory of Open Access Journals, um sich Open Access Journals anzeigen zu lassen.
     
  • Und natürlich haben auch Pubmed und BASE viele frei verfügbare Inhalte.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Sonja Bogner oder bibliothek@kl.ac.at.

 

Events

  1. 26 Aug

    INFO TALK Psychologie

    26. August 2020, 17:00 - 17:30
    Online Chatroom
  2. 28 Aug

    Europäisches Forum Alpach: Wasser & Gesundheit

    28. August 2020, 14:00 - 16:00
    Alpbach
  3. 17 Sep

    Internationales Skills Lab Symposium 2020 - ABGESAGT

    17. September 2020, 09:00 - 19. September 2020, 18:00
    Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Skills Lab, Trakt Y