Home / Departments & Kliniken / Department Allgemeine Gesundheitsstudien / Biostatistik und Data Science
Biostatistik und Data Science

Fachbereich Biostatistik und Data Science

Die Beantwortung wissenschaftlicher Fragestellungen sind im Bereich der Medizin, wie in keiner anderen Disziplin, mit einer fundierten Bewertung beobachteter Effekte und dem Nachweis möglicher Evidenzen verknüpft. Dies entscheidet über Therapieformen, geeignete Interventionen und in letzter Instanz über den Gesundheitszustand von Patienten.

Aufgrund enormer technologischer Fortschritte bei medizinischen Messsystemen und durch den stetig wachsenden Einsatz multimodaler Gerätekombinationen, lassen sich in den letzten Jahren deutlich anwachsende Datenumfänge beobachten. In der Folge wird insbesondere die Wahl geeigneter statistischer Verfahren und die Verarbeitung der Daten zunehmend komplexer.

Der Fachbereich Biostatistik und Data Science an der KL zielt darauf ab, die Bewertung von Datenreihen, das sichere Erkennen von Signalkomponenten und die Frage nach signifikanten Effekten durch die Nutzung und Weiterentwicklung modernster statistischer Verfahren zu unterstützen. Dabei soll insbesondere eine erweiterte Sichtweise auf die Planung und Durchführung von Studien etabliert werden. Hierunter soll sowohl die Auswahl und Konfiguration der Messtechnik, als auch eine nachhaltige Dokumentation der Forschungsdaten verstanden werden.

Events